Acker-Stiefmütterchen
Viola arvensis

Beschreibung

Blüte: meist weissliche oder gelbliche untere Kronblätter und blaue bis blauviolette obere Kronblätter; Blüten langstielig und einzeln; 1,5 bis 3cm gross

Blätter: fiederspaltig,
Stängel: verzweigt, kantig

enthält Salicylsäure, Saponine und Schleimstoffe; wird deshalb gegen Kopfschmerzen, Halsschmerzen, etc. angewendet


Information

Name:
Viola arvensis
Volksmund:
Acker-Stiefmütterchen 

Blütezeit:
April bis September
Wuchshöhe:
10 bis 40 cm
Vorkommen:
saure Böden Waldränder, Ödflächen, Äcker, Raine
Fundort:
Appenzellerland Hengelau

Datum:
23. Mai 2009
Link:
Acker-Stiefmütterchen auf Wikipedia.de

Fundort



© 2009—2017 alpenflora.ch