Weisses Veilchen
Viola alba

Beschreibung

Blüten: duftende, gespornte, weisse Blüten; Blütensporn grünlich oder gelblich
Blätter: herzförmig; spitz
Stiel abstehend behaart


Information

Name:
Viola alba
Volksmund:
Weisses Veilchen 

Blütezeit:
März bis April
Wuchshöhe:
5 bis 10 cm
Vorkommen:
Waldränder, lichte Laubwälder, nährstoffreiche, kalkhaltige Lehmböden
Fundort:
Freudenberg SG

Datum:
17. April 2009
Link:
Weisses Veilchen auf Wikipedia.de

Fundort



© 2009—2017 alpenflora.ch