Grosse Brennnessel
Urtica dioica

Beschreibung

Blüten: weibliche Blüten hängen, männliche BLüten stehen aufrecht

Blätter: 5 – 20cm lang, herzförmig, gegenständig, Unterseite behaart; am Rand gesägt

Stängel: kantig, behaart (Flaumhaare, Brennhaare und Borstenhaare)

die Brennnessel ist Futterpflanze für viele Schmetterlinge (z.B. kleiner Fuchs oder Tagpfauenauge; d.h. sie ernähren sich nur von Brennnesseln)

als Wirkstoffe enthält sie u.a. Carotinoide, Flavonoide, Vitamine, Mineralsalze
alle Teile der Pflanze können eingenommen werden; die Blätter entweder frisch oder getrocknet, die Stängel oder Wurzeln getrocknet
als Tees oder Extrakte sollen sie harntreibend wirken und entgiften; wird auch gegen Rheuma eingesetzt


Information

Name:
Urtica dioica
Volksmund:
Grosse Brennnessel 

Blütezeit:
Juni bis Oktober
Wuchshöhe:
25cm bis 2.5m
Vorkommen:
überall! liebt stickstoffhaltige Böden
Fundort:
Eggerstanden - Eggli

Datum:
30. April 2009
Link:
Grosse Brennnessel auf Wikipedia.de

Fundort



© 2009—2017 alpenflora.ch