Rote Lichtnelke
Silene dioica

Beschreibung

Wird von Schmetterlingen und Hummeln bestäubt; Blüten werden gelegentlich von einem Brandpilz befallen und sehen dann „verrusst“ aus


Information

Name:
Silene dioica
Volksmund:
Rote Lichtnelke  Rotes Leimkraut  Rote Nachtnelke 


Datum:
10. Februar 2009
Link:
Rote Lichtnelke auf Wikipedia.de

Fundort



© 2009—2017 alpenflora.ch