Alpenrose
Rhododendron ferrugineum

Beschreibung

giftig! geschützt!

Blüten: Blütenkrone 5-zipflig, rosa-purpurrot; 10-15mm lang; innen kurz behaart
6-12 Blüten beieinander
Blätter:3-4cm lang; elliptisch; nicht bewimpert;Oberseite dunkelgrün, Unterseite drüsig punktiert (gelbgrün bis rostbraun)

wintergrüner Strauch, der bis zu 100 Jahre alt werden kann; an Alpenrosen findet man oft von einem Pilz stammende Galläpfel (Alpenrosenäpfel)


Information

Name:
Rhododendron ferrugineum
Volksmund:
Alpenrose  Rostroter Almrausch  Alperose 

Blütezeit:
Juni bis Juli
Wuchshöhe:
50 bis 120 cm
Vorkommen:
lichte Nadelwälder nahe der Baumgrenze; saure und feuchte Böden; Alpen, Pyrenäen, Jura
Fundort:
Pizolgebiet

Datum:
10. Februar 2009
Link:
Alpenrose auf Wikipedia.de

Fundort



© 2009—2017 alpenflora.ch