Quirlblättrige Weisswurz
Polygonatum verticillatum

Beschreibung

giftig! besonders die Beeren!
Stängel: unverzweigt, kahl
Blätter: 3 – 8cm lange, schmale,lanzettliche Blätter, die quirlig um den Stängel angeordnet sind

Blüten: weisse Blüten, ca. 1cm lang; an der Oeffnung unten 6 grünliche Zähne

Beeren: zuerst rot dann dunkelblau gefärbt


Information

Name:
Polygonatum verticillatum
Volksmund:
Quirlblättrige Weisswurz  Quirlblättriger Salomonsiegel 

Blütezeit:
Mai bis Juni
Wuchshöhe:
30 bis 70 cm
Vorkommen:
Wälder; Auen; saure, feuchte Böden
Fundort:
Appenzellerland

Datum:
4. Mai 2009
Link:
Quirlblättrige Weisswurz auf Wikipedia.de

Fundort



© 2009—2017 alpenflora.ch