Spitzwegerich
Plantago lanceolata

Beschreibung

Blätter: stehen in einer Grundrosette; sind schmal, lanzettig, mit deutlich zu erkennenden Blattnerven; 20 – 40cm lang, wenig behaart;
Stängel: blattlos, gefurcht; 10 – 40cm lang
Blüte: kugelige Aehre; weisse Staubgefässe

Spitzwegerich wird als Mittel gegen Husten verwendet; meist in Form von Tee aus den Blättern; können das ganze Jahr hindurch gesammelt werden
Wirkstoffe: Kieselsäure, Bitterstoffe, Schleim, Flavonoide


Information

Name:
Plantago lanceolata
Volksmund:
Spitzwegerich  Spiesskraut  Spitzfederich  Ripplichrut  Heufressa  Wegetritt 

Blütezeit:
Mai bis September
Wuchshöhe:
10 bis 40 cm
Vorkommen:
Fettwiesen, Wege, Aecker

Datum:
30. April 2009
Link:
Spitzwegerich auf Wikipedia.de

Fundort



© 2009—2017 alpenflora.ch