Sumpf-Läusekraut
Pedicularis palustris

Beschreibung

Giftig!!!!
In Deutschland stark gefährdet und geschützt
Gattung: Läusekräuter
Blätter:gegenständig, kurz gestielt, fiederschnittig
Blüten:dreiteilige Unterlippe; purpurfarbene oder rosa bis violette Oberlippe, mit spitzem Zahn auf beiden Seiten, sichelförmig


Information

Name:
Pedicularis palustris
Volksmund:
Sumpf-Läusekraut 

Wuchshöhe:
20 bis 60 cm
Blütezeit:
Mai bis Juli
Vorkommen:
Sumpfgebiete, Moore, Feuchtwiesen
Fundort:
Moorweg Krummenau

Datum:
22. Juni 2009
Link:
Sumpf-Läusekraut auf Wikipedia.de

Fundort



© 2009—2017 alpenflora.ch