Gewöhnlicher Natternkopf
Echium vulgare

Beschreibung

Blüte: trichterförmige, hellviolette Blüten, 1-2cm lang; Farbänderung ist vom Säuregehalt des Bodens abhängig;
Staubbeutel ragen aus der Blüte heraus; mehrere Blüten in dichten Blütengruppen stehend
Blütenstand beblättert

Blätter: wechselständig, lanzettlich

Stängel: aufrecht, borstig behaart


Information

Name:
Echium vulgare
Volksmund:
Gewöhnlicher Natternkopf  Himmelbrand  Starrer Hansl  Stolzer Heinrich 

Blütezeit:
Mai bis September
Wuchshöhe:
20 bis 100 cm
Vorkommen:
steinige, sandige Böden, Wege, Schuttflächen, Ödflächen
Fundort:
Feldweg Wenigerweiher (SG)

Datum:
24. Juni 2009
Link:
Gewöhnlicher Natternkopf auf Wikipedia.de

Fundort



© 2009—2017 alpenflora.ch