Gelber Lerchensporn
Corydalis lutea

Beschreibung

schwach giftig!


Information

Name:
Corydalis lutea
Volksmund:
Gelber Lerchensporn 

Blütezeit:
Mai bis Oktober
Wuchshöhe:
15 bis 30 cm
Vorkommen:
feuchte Fels- oder Mauerspalten; ursprünglich als Zierpflanze aus den Südalpen eingebürgert worden
Fundort:
schattige Mauer; St.Gallen

Datum:
23. Mai 2009
Link:
Gelber Lerchensporn auf Wikipedia.de

Fundort



© 2009—2017 alpenflora.ch