Guter Heinrich
Chenopodium bonus-henricus

Beschreibung

Blüte: dichte, endständige Blütenrispe, grün-gelb; 3-5-zipfelig;
Stängel: mehlig bestäubt, unverzweigt
Blätter: lang gestielt, 3-eckig; bis zu 10cm lang; matt

Blätter können gekocht als Gemüse gegessen werden (wie Spinat)


Information

Name:
Chenopodium bonus-henricus
Volksmund:
Guter Heinrich  Wilder Spinat 

Blütezeit:
Mai bis September
Wuchshöhe:
20 bis 60 cm
Vorkommen:
nährstoffreiche, ammoniakreiche Böden
Fundort:
Schwägalp-Kronberg

Datum:
6. Juni 2009
Link:
Guter Heinrich auf Wikipedia.de

Fundort



© 2009—2017 alpenflora.ch