Schnittlauch
Allium schoenoprasum

Beschreibung

Blätter: röhrig, glatt, rund
Blüten: kugelig, hell- bis dunkel-violett; 30 bis 50 Blüten zu
einer Scheindolde zusammenstehend

viele Sorten dieser Art möglich; teilweise auch mit weissen Blüten
Vermehrung durch (Tochter-)Zwiebeln


Information

Name:
Allium schoenoprasum
Volksmund:
Schnittlauch  Graslauch  Jakobszwiebel  Schnittling 

Blütezeit:
Mai bis August
Wuchshöhe:
10 bis 40 cm
Vorkommen:
natürliche Bestände auf Feuchtwiesen, Flachmoore, Geröllhalden, Felsspalten ist bis in Höhen von 2500m zu finden als Kulturpflanze weit verbreitet in Gärten, Gewächshäusern und selten auch Feldern; wird seit dem Mittelalter als Gewürzpflanze verwendet
Fundort:
Alpstein; Altenalp - Säntis und Zwinglipasshütte - Altmannsattel

Datum:
2. Mai 2009
Link:
Schnittlauch auf Wikipedia.de

Fundort



© 2009—2017 alpenflora.ch